Volkshochschule Bremerhaven

vhs logo 2015 Quadrat
+J5416.jpg

Welcome! Bienvenue! Добро пожаловать! Hoş geldiniz! Καλωσόρισμα! ¡Bienvenido!

Start der Bremerhavener Fachstelle für Alphabetisierung


Am 15. August 2018 hat die Bremerhavener Fachstelle für Alphabetisierung, in gemeinsamer Verantwortung von Arbeit und Leben und der Volkshochschule Bremerhaven ihre Arbeit aufgenommen.

Angesiedelt ist sie im Gewerkschaftshaus Bremerhaven und steht als zentrale Ansprechpartnerin für alle Weiterbildungseinrichtungen zur Verfügung. Die Fachstelle informiert und sensibilisiert , u.a. Multiplikator*innen, für das Thema funktionaler Analphabetismus und trägt dadurch dazu bei die gesellschaftliche Tabuisierung abzubauen. Sie initiiert sowie pflegt ein Netzwerk von thematisch relevanten Akteur*innen, weiterhin entwickelt und koordiniert die Fachstelle ein bedarfsorientiertes Qualifizierungsangebot für Dozent*innen.

Die Bremerhavener Fachstelle für Alphabetisierung wird durch den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen