Volkshochschule Bremerhaven

vhs logo 2015 Quadrat
+J5668.jpg

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen

Europaweit anerkanntes Sprachenlernen

Zur Förderung des Sprachenlernens in Europa und zur Vereinheitlichung von Kursniveaus und Sprachprüfungen hat der Europarat einen gemeinsamen europäischen Referenzrahmen entwickelt. Er ist Grundlage für das Kurs- und Prüfungssystem der Volkshochschule Bremerhaven. 
Wollen Sie Genaueres zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen wissenWeitere Informationen

Wollen Sie Ihre Sprachfähigkeiten im Internet testen? 
Wir empfehlen diesen Einstufungstest: www.sprachtest.de

Wir beraten Sie gerne bei der Suche eines passenden Kurses!
Kontakt:
Susanne Weis
Fachbereichsleitung Sprachen
(0471) 590 47 47
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens:


Im Überblick:
  • A – Elementare Sprachverwendung (A1 und A2)
  • B – Selbstständige Sprachverwendung (B1 und B2)
  • C – Kompetente Sprachverwendung (C1: fortgeschrittenes Kompetenzniveau; C2: nahezu muttersprachliche Sprachbeherrschung)
Im Detail:  

Grundstufe A1
  • vertraute, alltägliche Redewendungen und ganz einfache Sätze verstehen, wenn sehr langsam und sorgfältig gesprochen wird
  • sich und andere vorstellen, anderen Personen Fragen zu ihrer Person stellen und Fragen hierzu beantworten
  • sich auf ganz einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen
Prüfungen in der VHS: telc – The European Language Certificates A1 für Deutsch / Englisch

Grundstufe A2
  • erkennen, um welches Thema es bei einem Gespräch geht, wenn langsam und deutlich gesprochen wird
  • in einfachen Situationen Informationen austauschen, Vorschläge machen, Vereinbarungen treffen
  • einfache Strukturen korrekt verwenden, wenn Sie sich ganz auf die Sprachrichtigkeit konzentrieren
Prüfungen in der VHS: 
telc – The European Language Certificates A2 für Deutsch / Englisch

Mittelstufe B1
  • in Rundfunksendungen über vertraute Themen die Hauptpunkte verstehen, wenn deutlich, nicht zu schnell und in der Standardsprache gesprochen wird
  • ohne Vorbereitung an Gesprächen über vertraute Themen teilnehmen
  • sich ausreichend korrekt verständigen, so dass trotz deutlicher Fehler immer klar ist, was Sie ausdrücken wollen
Prüfungen in der VHS: 
telc – The European Language Certificates B1 für Deutsch / Englisch / English Business

Mittelstufe B2
  • die Hauptaussagen von Reden, Berichten oder berufsbezogenen Präsentationen verstehen
  • in vertrauten Situationen einer Diskussion folgen und einen eigenen Standpunkt darlegen und begründen
  • sich weitgehend fehlerfrei ausdrücken, so dass zu keiner Zeit Missverständnisse entstehen
Prüfungen in der VHS: 
telc – The European Language Certificates B2 für Deutsch / Englisch / English for Business Purposes

Oberstufe C1
  • Spielfilme und Radiosendungen verstehen, auch wenn nicht Standardsprache gesprochen wird
  • sich aktiv an Diskussionen auch über abstrakte und wenig vertraute Themen beteiligen und überzeu-gend argumentieren
  • sich nahezu fehlerfrei ausdrücken
Prüfungen in der VHS: 
telc - The European Language Certificates C1 in Deutsch / Englisch 

Oberstufe C2
  • Fachvorträge und Präsentationen ohne Mühe verstehen, auch wenn Fachterminologie benutzt wird
  • komplexe Sachverhalte klar, flüssig, ausführlich und interessant darstellen und mit schwierigen oder auch unfreundlichen Nachfragen umgehen
  • sich auch in schwierigen Situationen fehlerfrei ausdrücken

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" style="color: #00a8ee;">
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen