Volkshochschule Bremerhaven

vhs logo 2015 Quadrat
+J5664-Bearbeitet.jpg

MUT gegen Gewalt.

MUT gegen Gewalt. ProjekteWir in Bremerhaven für Respekt, Toleranz und Demokratie

Respekt, Toleranz und Demokratie sind keine Selbstverständlichkeit. Sie müssen immer wieder bestätigt werden. 
Mit dieser Aufgabe wurde  2006 der Kooperationskreisauf Initiative 
der Volkshochschule Bremerhaven und der Landeszentrale für politische Bildung - Außenstellen Bremerhaven gegründet. In dem konfessions- und parteiungebundenen Bündnis wirken weit über 20 Einrichtungen, Projekte und Verbände Bremerhavens und Bremens mit.

Ein Kernauftrag der öffentlich getragenen Weiterbildung – insbesondere der Volkshochschulen - ist, alle Bürgerinnen und Bürger zu befähigen, sich mit gesellschaftspolitischen Veränderungsdynamiken und Konflikten in einer Einwanderungsgesellschaft, mit Formen und Folgen von Diskriminierung sowie mit Ideologien, Vorurteilen und Feindbildern auseinander zu setzen. Dabei reicht es nicht, auf spektakuläre rechtsextremistische Erscheinungsformen, wie rechtsextreme Cliquenbildung oder explizit rassistische oder nationalistische Propaganda, zu reagieren. 
Das Bündnis bildet das geeignete Medium, um aktuelle Haltungen und Orientierungen von Jugendlichen und Erwachsenen in Bremerhaven zu thematisieren und Veränderungsprozesse nachhaltig zu gestalten.  
Ein wiederkehrender Veranstaltungshöhepunkt: 
Die November Veranstaltungen gedenken der Vergangenheit und fordern dazu auf Initiative zu ergreifen. Sie schaffen Gelegenheit sich mit Herausforderungen der Gegenwart auseinander zusetzen, um so Zukunft zu bewältigen.

Partner und Mitwirkende
u. a.: das Amt für Jugend, Familie und Frauen des Magistrats Bremerhaven, "Arbeit und Leben", die Beratungsstelle "pro aktiv gegen rechts“, Berufliche Bildung Bremerhaven BBB GmbH, der Deutsche Gewerkschaftsbund, das Dienstleistungszentrum DLZ Bremerhaven, die Evangelische Kirche Bremerhavens, Die Falken, die Jüdische Gemeinde, die Kaufmännischen Lehranstalten / Unesco-Schule, die Kreishandwerkerschaft Bremerhaven, das Kulturamt des Magistrats Bremerhaven mit den Kulturläden, das Lehrerfortbildungsinstitut LFI, der Präventionsrat Bremerhaven, das Bremrhavener Stadtarchiv, die Stadtbibliothek Bremrhaven, der Stadtjugendring sowie unterschiedliche Schulen Bremerhavens.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen