Traumstadt Venedig - online

Eine Gondelfahrt durch Venedig

Eine gemütliche Runde durch die venezianische Geschichte präsentiert ausgewählte Beispiele von Kunst und Kultur vom Mittelalter bis zur Moderne. In einer sechsteiligen Reihe stellt Dr. Donatella Chiancone-Schneider, die in Venedig geboren wurde und dort Kunstgeschichte studierte, handverlesene Aspekte u.a. von Malerei, Bildhauerei und Architektur aber auch Musik, Theater und Traditionen vor. Dabei bespricht sie sowohl Persönlichkeiten und Werke aus der Serenissima als auch Arbeiten, die auswärts unter der Faszination für die Wasserstadt entstanden und noch heute in der kollektiven Vorstellung stark damit verbunden sind. Die Rückschau auf Venedig vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert wird noch faszinierender durch ganz besondere Abbildungen: Gemälde von alten Meistern, frühe Fotografien ab den 1850ern (einige handkoloriert!) und bisher unveröffentlichte Grafiken der Autorin.
Geplante Stationen dieser Zeitreise sind im Frühjahr 2024:
• Mittelalter: Gotische Paläste am Canal Grande, Markusdom und Palazzo Ducale, von der Gondel zum goldenen Dogenschiff
• Renaissance: Rialto-Brücke und Paläste am Canal Grande, die Meister Tizian, Veronese und Tintoretto, Palladio, Pest und Votivkirchen, Othello und die Mohren in Venedig
• Barock: Kirchen und Paläste am Canal Grande, Seufzerbrücke, Ghetto und der Kaufmann von Venedig, drei Maler und drei Malerinnen, Commedia dell’ arte
Die Zeitreise wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2024 mit drei weiteren Gondelfahrten vom 19. bis zum 20. Jahrhundert fortgesetzt. Projektseite mit Terminübersicht, Mediathek und Links zu den illustrierten Manuskripten: https://kunstco.de/gondel-venedig.html

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 24F20309

Beginn: Di., 12.03.2024, 18:00 - 20:15 Uhr

Termine: 3

Kursort: Online

Gebühr: 9,00 € (inkl. MwSt.)

Online


Datum
12.03.2024
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Online
Datum
09.04.2024
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Online
Datum
14.05.2024
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Online